Sie sind hier: Startseite

 

Verantwortung tragen – ein Leben lang

Als Eltern eines behinderten Kindes wollen Sie Ihr Kind gut versorgt wissen – egal, wie alt es ist. Und diese gute Versorgung soll verständlicherweise über das eigene Lebensende hinaus sichergestellt sein.

Liebevolle Betreuung, Förderung nach besten Kräften, selbst bestimmt, soweit dies möglich ist und eine Heimat in vertrauter Umgebung – so sollen junge wie alte Menschen mit Behinderung immer leben können.

Die Weichen rechtzeitig stellen

Diese Webseite ist gedacht für Eltern, Angehörige und überhaupt alle Menschen, die über den Tod hinaus Gutes tun möchten. Oder anders gesagt: Wir möchten Sie einladen zum Stiften.

Hier erhalten Sie umfassende Informationen und Hinweise zu zentralen Themen wie:

  • unser Erbrecht,
  • unser Sozialrecht,
  • das Verfassen eines Testaments, 
  • das Aufsetzen eines Erbvertrags und 
  • wie Sie Ihre letzten Verfügungen zum Wohle aller erstellen.

Dazu und zu allen Ihren Fragen steht Ihnen der Vorstand der Stiftung Lebenshilfe im Kreis Neunkirchen gern zur Verfügung. Bitte nutzen Sie unsere individuellen Beratungsangebote um die Weichen für eine lebenslange gute Versorgung Ihres behinderten Kindes richtig zu stellen.

Engagement in der Region - für die Region

Als fest in den Landkreis Neunkirchen verbundenes Kreditinstitut fördert und stärkt die Sparkasse Neunkirchen die heimische Region unter dem Motto: